RATP - aimer la ville Internetseite des Mediators der RATP-Gruppe

Empfehlungen an den Dienstleister

Gemäß Art. R. 614-2 des Verbraucherschutzgesetzes macht die Schlichterin eine Bestandsaufnahme der in den ihr vorgelegten Streitfällen am häufigsten aufkommenden Fragen und formuliert Empfehlungen zu deren Vermeidung.

Aus den von den Kunden gemachten Erfahrungen, die ihr im Rahmen der Analyse der Schlichtungsanträge zur Kenntnis gebracht werden, erarbeitet die Schlichterin der RATP Verbesserungsvorschläge. Sie formuliert für das betreffende Unternehmen jedes Jahr eine gewisse Anzahl an Empfehlungen zur Verbesserung der Servicequalität gegenüber den Kunden.
Diese Empfehlungen sind im jährlichen Schlichtungsbericht entsprechend ausgeführt. >> Den Schlichtungsbericht einsehen