RATP - aimer la ville Internetseite des Mediators der RATP-Gruppe

Den Mediator kontaktieren

Wenn Sie sich beim Kundenservice beschwert haben und die Antwort für Sie nicht zufriedenstellend ist, oder Sie innerhalb einer Frist von einem Monat keine Antwort erhalten haben, dann können Sie die Schlichterin einschalten.
Im Falle eines Rechtsstreits in Folge eines Strafmandats, das Sie nicht vor Ort oder an den Inkassodienst gezahlt haben, haben Sie ab dem Ausstellungsdatum des Strafmandats 3 Monate Zeit, um alle Möglichkeiten einer gütlichen Einigung zu nutzen.

EINE MEDIATION BEANTRAGEN

Die Mediatorin

betty chappe

Die Mediatorin wird auf Antrag eines Kunden tätig, um einen Streitfall mit der RATP-Gruppe gütlich und kostenlos zu lösen.

Sie wird von der Bewertungs- und Kontrollkommission der Verbraucherschlichtung auf der Liste der für den Transportsektor in Frankreich zuständigen Schlichter aufgeführt, nachdem sie von einem paritätischen Gremium aus Vertretern des Gewerbetreibenden und der Verbraucherschutzverbände ernannt wurde. Sie ist zuständig für die Untersuchung von Streitigkeiten mit Strukturen oder Einheiten der RATP-Gruppe in Frankreich und für die Behandlung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit Abonnements für die Region Paris, wie sie in den Allgemeinen Verkaufs- und Nutzungsbedingungen vorgesehen sind. 

Anhand der von den Parteien vorgelegten Unterlagen wird jeder Schlichtungsantrag gründlich, fair und unparteiisch bearbeitet. Die Mediatorin schlägt den Parteien dann in völliger Unabhängigkeit eine Lösung vor.

Betty Chappe

Eine Mediation beantragen