RATP - aimer la ville Internetseite des Mediators der RATP-Gruppe

Den Mediator kontaktieren

Wenn Sie sich beim Kundenservice beschwert haben und die Antwort für Sie nicht zufriedenstellend ist, oder Sie innerhalb einer Frist von einem Monat keine Antwort erhalten haben, dann können Sie die Schlichterin einschalten.
Im Falle eines Rechtsstreits in Folge eines Strafmandats, das Sie nicht vor Ort oder an den Inkassodienst gezahlt haben, haben Sie ab dem Ausstellungsdatum des Strafmandats 2 Monate Zeit, um alle Möglichkeiten einer gütlichen Einigung zu nutzen.

EINE MEDIATION BEANTRAGEN

Die mediatorin

Die Mediatorin

Die Schlichterin wird auf Antrag eines Kunden tätig, um einen Streitfall mit der RATP oder einer der Personentransportgesellschaften der RATP-Gruppe in Frankreich einvernehmlich und kostenlos zu lösen. Die Streitfälle können unterschiedlicher Natur sein, sich auf die Verkaufsbestimmungen für die Fahrkarten oder auf Fragen der Servicequalität beziehen oder im Rahmen eines Strafmandats entstanden sein. Die Schlichterin widmet im Rahmen ihrer Zuständigkeiten ihre Aufmerksamkeit allen Kunden. Jeder Schlichtungsantrag ist wichtig und wird eingehend, fair und sachlich bearbeitet. Die Schlichterin ist von den internen Strukturen der RATP unabhängig.

 

Betty Chappe

Eine Mediation beantragen